Herzlich Willkommen bei der Hauptschule Eichen

Do

03

Nov

2016

Spende des Zonta-Clubs für die Sprachfördergruppen an der Hauptschule Eichen

3 Vertreterinnen des Zonta-Clubs waren zu Gast in der Hauptschule Eichen. Vor einigen Tagen hatte der Zonta-Club durch eine großzügige Spende die Anschaffung von 10 Tablet-PCs für die Sprachförderung in der Willkommensklasse und der DaZ-Gruppe ermöglicht. Nun durften Fr. Dr. Barten, Fr. Dr. Heinke, Fr. Ross-Henrich auf Einladung von Sozialdezernentin Edelgard Blümel (Stadt Kreuztal) und Schulleiter Matthias Daub die Arbeit vor Ort kennen lernen.

 

 

 

In der Willkommensklasse werden derzeit 26 Flüchtlingskinder und neu zugezogene Kinder aus Osteuropa an den Ablauf von Schule und das Sprachenlernen herangeführt. Nach etwa 6 Wochen wechseln sie dann in eine der beiden DaZ-Sprachfördergruppen an der Hauptschule oder der Realschule Kreuztal und in die jeweiligen Regelklassen. Der Sprachförderunterricht geschieht mit vielfältigen Lehrmaterialien, an denen die Kinder je nach Sprach- und Lernstand eigenständig oder in kleinen Gruppen arbeiten. Viele Materialien werden von den Lehrkräften selbst hergestellt. Wichtig ist dabei auch der Einsatz eines online-gestützten Sprachlernprogramms. Dazu sind die Tablets erforderlich. Bei einer Zahl von über 40 Kindern in der DaZ-Fördergruppe kann man sich vorstellen, dass Lernen nur erfolgreich sein kann, wenn jedes Kind motiviert seinen Lernprozess gestaltet. Nach etwa 2 Jahren sollten die Kinder dann am normalen Unterricht ihrer Regelklassen teilnehmen können. Dass die Kinder durch 18 ehrenamtliche Lernpaten zusätzlich unterstützt werden, wurde anerkennend hervorgehoben.

 

 

 

Begeistert äußerten sich die Gäste darüber, wie eifrig und diszipliniert die Kinder bei der Arbeit sind und mit welch großem Einsatz die Lehrkräfte die Herausforderungen meistern. „Diese Arbeit der Hauptschule ist auf Nachhaltigkeit angelegt. Wir sind begeistert“, sagte Frau Dr. Barten. Die Schülerinnen und Schüler der beiden Klassen waren stolz, ihre Ergebnisse vorstellen zu können. Einige Selfies mit den Gästen rundeten den Besuch ab.

 

 

 

 

 

mehr lesen

Do

27

Okt

2016

Ausflug der DaZ- und Willkommensklasse ins Technikmuseum Freudenberg

Am 27.10.16 reiste ein Teil der DAZ und Willkommensklasse mit ihren Lernpaten und Lehrern ins Technik Museum nach Freudenberg.

 

Zunächst gab es eine interessante Führung unter der Leitung von Herrn Leh im Technik Bereich. Alte Maschinen und Fahrzeuge werden dort ausgestellt, und den Teilnehmern in ihrer Funktion erklärt. Ein Höllenlärm entstand, als die alten Dampfmaschinen ihre Arbeit aufnahmen.

 

Die Sonderausstellung zum Thema Sinnestäuschung fand später bei allen großen Anklang.

 

Die Täuschungen bereiteten viel Spaß und verblüfften alle Teilnehmer, ob groß oder klein.

 

Ein Spaziergang durch die Altstadt von Freudenberg, sowie ein Essen in der Kebapzeria rundeten den schönen Tag ab.

mehr lesen

Fr

21

Okt

2016

Tanzfreizeit in der Landjugendakademie in Altenkirchen

Vom 15.10.16 bis 21.10.16 fand erneut eine Tanzfreizeit unter der Leitung von Carolin Borromeo Ferri und Alexes Feelmo für interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von 8-12 Jahren in der Landjugendakademie in Altenkirchen statt.

 

Auch Schülerinnen unserer Schule waren dabei.

 

Der Förderverein der HS Eichen stellt seit 2014 einen der Kooperationspartner, die es möglich machen, dass diese Freizeit statt finden kann.

 

Eine Woche verbringen die Kinder und Jugendlichen in einem schönen Tagungshaus, bei voller Verpflegung, und 2-3 Bettzimmern mit eigenem Bad rund um die Uhr dort miteinander.

 

Aus verschiedenen Tanzrichtungen, Ballet, Hip Hop , Modern Dance, Zumba und pädagogischen Spielen, erstellen die Teilnehmer einen eigenen Tanz, der am Ende der Freizeit einem Publikum präsentiert wird.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, und bewirkt beim Zuschauer pure Gänsehaut.

 

Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und möchten auch im nächsten Jahr wieder dabei sein.

 

mehr lesen

Do

25

Aug

2016

Neue Klasse 5

Unsere Schulgemeinschaft freut sich über ihre neuen Mitglieder.

 

 

Mit Frau Glootz haben unsere jüngsten Mitglieder eine liebevolle Klassenlehrerin, die bereits in den Ferien viel Arbeit in die Gestaltung des Klassenraumes investiert hat.

 

Wir sind sicher, dass sich die Schülerinnen und Schüler schnell einleben werden und unsere Schule bereichern.

 

 

 

Willkommen 5a!

Mi

24

Aug

2016

Das neue Schuljahr beginnt!

Um 7:50h starten wir alle gemeinsam in das neue Schuljahr 2016/17.

Wir freuen uns darauf bekannte Gesichter wiederzusehen und unsere neuen Schülerinnen und Schüler begrüßen zu dürfen.

Uns allen einen guten Start ins neue Schuljahr!