HSE on ice - Auftakt ins zweite Halbjahr im Sportpark Siegerland

Das zweite Halbjahr dieses Schuljahres läuteten Schülerschaft und Lehrerkollegium mit einem gemeinsamen Ausflug zur Eisbahn im Sportpark Siegerland in Netphen ein. Nach den Anstrengungen des ersten Schulhalbjahres bot die Veranstaltung einen gelungenen Auftakt ins neue Halbjahr.

 

Ca. 200. Schülerinnen und Schüler machten sich mit ihren Klassenleitungen und Fachlehrern am vergangenen Montagmorgen zum traditionellen Winterausflug auf. Mit Bussen ging es nach Netphen, wo im Sportpark die zahlreichen Sportangebote genutzt wurden. Die überwiegende Mehrheit der Schülerschaft entschied sich für die Eisdisco auf ungewohntem Terrain. Vorsichtige Lauf-, Geh-, und Fallversuche, rasante Kurvenfahrten und einige (unfreiwillige?) Figuren waren während der zweistündigen "Eiszeit" zu beobachten. Lehrende wie Lernende hatten sichtlich großen Spaß auf den Kuven.

 

Aber auch der Fußball kam auf dem Indoor-Soccerfeld nicht zu kurz. Überwiegend Schüler der Jahrgänge 9 und 10 lieferten sich sportliche Duelle auf professionellem Boden. Nebenan in der Badminton-Halle konnten die Rückschlag-Experten ihr Können unter Beweis stellen.

 

Ohne schwerwiegende Verletzungen (kleine Blasen an den Füßen bleiben nicht aus...) ging es für alle Beteiligten ausgepowert und zufrieden nach Hause.

 

Zum Schuljahresausklang im Juli sind wir dann wieder im Freibad Buschhütten und in den Wäldern rund um Eichen unterwegs.