HS Eichen mit kleinem Team am FLL-Wettbewerb vertreten

Am 16. Januar 2016 fand der FIRST® LEGO® League Wettbewerb 2015/16 Trash TrekSM auf Regionalebene in der Aula der Carl-Krämer-Realschule Hilchenbach statt.

 

In diesem Jahr sollten die FLL Teams die spannende Welt des Abfalls entdecken. Vom Sammeln über das Sortieren zur intelligenten Produktion und Wiederverwendung – es  steckt mehr im Abfall, als man denkt. Auf dem Weg des Abfalls entdeckten die FLL Teams die versteckte (oder sichtbare) Welt des Abfalls!

FLL ermöglicht es Kindern und Jugendlichen, sich die Denkweisen von Ingenieuren und Wissenschaftlern zu erschließen. In der Wettbewerbssaison Trash TrekSM bauen, testen und programmieren Kinder und Jugendliche autonome Roboter mit LEGO Mindstorms®, um vorgegebene Aufgaben im Robot-Game zu lösen. Zusätzlich untersuchen und lösen sie ein reales Forschungsproblem und weitreichende soziale Kompetenzen.

Krankheitsbedingt stark dezimiert konnten in diesem Jahr leider nur Fabienne  und Kajon mit Herrn Niagne nach Hilchenbach fahren.

 

Für ihre Tapferkeit und ihren Einsatz bekamen die beiden ein dickes Lob von der Jury sowie eine Medaille.