Schulstart am 12.04.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag, dem 12.04. beginnt die Schule wieder. Aufgrund der immer noch aktuellen Bedrohung durch Corona haben das Schulminsiterium und der Kreis Siegen-Wittgenstein Einschränkungen gemacht. Für unsere Schule bedeutet das:

- Für die Klassen 10 findet Unterricht in Präsenz statt. Am Montag um 7.45 beginnen wir mit Corona-Selbsttests. Die Teilnahme an den Selbsttests (montags und donnerstags) ist für alle verpflichtend. Schüler ohne negativen Selbsttest dürfen die Schule nicht betreten.

- Für die Klassen 8 und 9 findet Distanzunterricht statt. Zu den ganz normalen Stundenplan-Zeiten werden die Angebote über LOGINEO-LMS eingestellt und von den FachlehrerInnen begleitet. Es herrscht Teilnahmepflicht.

- Die Willkommensklasse erhält Fördermaterialien für die Arbeit zuhause.

- Eltern sollten die Arbeitsergebnisse ihrer Kinder regelmäßig sichten, um einen Überblick über den Lernfortschritt der Kinder zu erhalten.

- sobald für die Klassen 8, 9 und WK wieder Präsenzunterricht stattfindet, gilt auch für diese die Verpflichtung zur Teilnahme an den Selbsttests.

 

Alle SchülerInnen bekommen einen Elternbrief über die bekannten Wege durch die Klassenlehrerinnen. Dort sind weitere Details erklärt.

Die oben erwähnten Maßnahmen sind zunächst befristet bis zum 16.04.2021. Wie es weiter geht, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

 

Wir hoffen auf Ihre Mitwirkung und weiterhin Geduld bei der Umsetzung der Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des gefährlichen Covid-10-Virus.

 

gez. die Schulleitung