Sa

10

Apr

2021

Schulstart am 12.04.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag, dem 12.04. beginnt die Schule wieder. Aufgrund der immer noch aktuellen Bedrohung durch Corona haben das Schulminsiterium und der Kreis Siegen-Wittgenstein Einschränkungen gemacht. Für unsere Schule bedeutet das:

- Für die Klassen 10 findet Unterricht in Präsenz statt. Am Montag um 7.45 beginnen wir mit Corona-Selbsttests. Die Teilnahme an den Selbsttests (montags und donnerstags) ist für alle verpflichtend. Schüler ohne negativen Selbsttest dürfen die Schule nicht betreten.

- Für die Klassen 8 und 9 findet Distanzunterricht statt. Zu den ganz normalen Stundenplan-Zeiten werden die Angebote über LOGINEO-LMS eingestellt und von den FachlehrerInnen begleitet. Es herrscht Teilnahmepflicht.

- Die Willkommensklasse erhält Fördermaterialien für die Arbeit zuhause.

- Eltern sollten die Arbeitsergebnisse ihrer Kinder regelmäßig sichten, um einen Überblick über den Lernfortschritt der Kinder zu erhalten.

- sobald für die Klassen 8, 9 und WK wieder Präsenzunterricht stattfindet, gilt auch für diese die Verpflichtung zur Teilnahme an den Selbsttests.

 

Alle SchülerInnen bekommen einen Elternbrief über die bekannten Wege durch die Klassenlehrerinnen. Dort sind weitere Details erklärt.

Die oben erwähnten Maßnahmen sind zunächst befristet bis zum 16.04.2021. Wie es weiter geht, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

 

Wir hoffen auf Ihre Mitwirkung und weiterhin Geduld bei der Umsetzung der Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des gefährlichen Covid-10-Virus.

 

gez. die Schulleitung

Di

09

Mär

2021

Schulstart ab Montag, dem 15.03.2021

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte und SchülerInnen,

das Schulministerium hat am 10.03. beschlossen, dass ab dem 15.03.2021 wieder alle Schülerinnen und Schüler zur Schule gehen sollen.
Angesichts der nach wie vor großen Bedrohung durch Covid-19 organisiert jede Schule den Präsenzunterricht, wie es die Klassenstärke und die räumliche Situation der Schule zulässt.

An der Hauptschule Eichen werden ab dem 15.03. wieder alle SchülerInnen in die Schule kommen. Die Klassenlehrerinnen übermitteln die jeweiligen Stundenpläne. Darin enthalten sind auch noch einige wenige Stunden des Lernens in Distanz. Die meisten Stunden werden jedoch im Präsenzunterricht stattfinden.

Nähere Informationen übermitteln die Klassenlehrerinnen. Gerne können auch Beratungstermine über das Sekretariat vereinbart werden.

gez. die Schulleitung

So

21

Feb

2021

Wiederbeginn des Unterrichts für die Abschlussklassen und die Willkommensklasse ab dem 22.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen und der Willkommensklasse,

wir freuen uns auf eure Rückkehr in die Schule.

Alle betroffenen Schülerinnen und Schüler haben ihre Stundenpläne von den Klassenlehrerinnen mitgeteilt bekommen.

Zusätzlich bleibt das bisherige Unterstützungsangebot für die speziell eingeladenen Schülerinnen und Schüler der 8er und 9er Klassen bestehen.

Das Betreten der Schule ist dabei ausschließlich mit sog. medizinischer Maske oder FFP2-Maske gestattet. Eine zusätzliche Ersatzmaske muss jede/r dabei haben.

Darüber hinaus gelten die bisher bekannten Regeln des Abstandhaltens, der Hygiene, des Maske-Tragens und des Lüftens, um uns weitgehend vor der immer noch herrschenden Infektionsgefahr zu schützen.

Freundliche Grüße

die Schulleitung

Di

02

Feb

2021

Unterstützungsangebot für den Distanzunterricht

Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler,

nach einigen Wochen des Distanzunterrichtes haben wir festgestellt, dass es einigen schwer fällt, regelmäßig am Unterricht teilzunehmen oder ihre Arbeitsergebnisse zeitgerecht an die Lehrerinnen und Lehrer zurückzuschicken.

Deshalb hat das Schulministerium ein zusätzliches Unterstützungsangebot ermöglicht.

Für uns heißt das: Ab dem 03.02.2021 haben wir einige Schülerinnen und Schüler aufgefordert, jeden Morgen zur ersten Stunde in die Schule zu kommen, und dort unter Aufsicht am Distanzunterricht teilzunehmen. (Falls die Schule ein Tablet ausgeliehen hat, muss dieses in einer geschützten Tasche mitgebracht werden.)

Wenn das tägliche Arbeiten in der Schule zu Ende ist, wird der Rest des Schultages wieder von zuhause aus besucht.

Bei Nachfragen melden Sie sich, liebe Eltern, bitte vormittags in der Schule.

gez. Daub (Schulleiter)

PS: Dieses Angebot gilt nur für die speziell angesprochenen SchülerInnen. Alle übrigen bleiben wie bisher zuhause und nehmen von dort am Unterricht teil.

Di

02

Feb

2021

Kreativangebote für zuhause

Liebe Schülerinnen und Schüler,

der Distanzunterricht läuft nun schon eine ganze Weile. Die allermeisten sind regelmäßig und entsprechend ihres täglichen Stundenplanes dabei. Auch das Zurücksenden der eigenen Arbeitsergebnisse schaffen die allermeisten recht gut. Das zeigt uns, dass man auch auf diese Weise weiter lernen kann.

 

Die Zeit zuhause im derzeitigen Lockdown bringt aber vielleicht auch etwas Langeweile mit sich.

Frau Fuhrmann (AG-Leiterin) und Herr Neuser (Sozialarbeiter) haben für diejenigen, die in der Freizeit mal ein Kreativ-Bastelangebot ausprobieren möchten, ein Video gedreht.

(Wozu das Ganze? Diese Bastelarbeit kann dir helfen, die zahlreichen Notizblätter oder Vorschreibblätter zu entsorgen. Einfach zusammenknüllen und in den Basketballkorb werfen...)

Versucht doch mal, der Anleitung zu folgen und ein nettes, kleines Werk herzustellen.

Wir in der Schulleitung würden uns freuen, wenn ihr uns dies per Foto mal zurückschicken würdet. (Dazu könnt ihr Logineo-LMS verwenden oder  unsere Schulmail-Adresse).

Als Anreiz: Die ersten 6 EinsenderInnen erhalten einen süßen Snack, wenn wir uns wieder zum Unterricht in der Schule sehen.

Viel Spaß und bleibt gesund

gez. Daub (Schulleiter)

 

PS: In der nächsten Woche gibt es eine Fortsetzung....

mehr lesen

Sa

10

Apr

2021

Schulstart am 12.04.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag, dem 12.04. beginnt die Schule wieder. Aufgrund der immer noch aktuellen Bedrohung durch Corona haben das Schulminsiterium und der Kreis Siegen-Wittgenstein Einschränkungen gemacht. Für unsere Schule bedeutet das:

- Für die Klassen 10 findet Unterricht in Präsenz statt. Am Montag um 7.45 beginnen wir mit Corona-Selbsttests. Die Teilnahme an den Selbsttests (montags und donnerstags) ist für alle verpflichtend. Schüler ohne negativen Selbsttest dürfen die Schule nicht betreten.

- Für die Klassen 8 und 9 findet Distanzunterricht statt. Zu den ganz normalen Stundenplan-Zeiten werden die Angebote über LOGINEO-LMS eingestellt und von den FachlehrerInnen begleitet. Es herrscht Teilnahmepflicht.

- Die Willkommensklasse erhält Fördermaterialien für die Arbeit zuhause.

- Eltern sollten die Arbeitsergebnisse ihrer Kinder regelmäßig sichten, um einen Überblick über den Lernfortschritt der Kinder zu erhalten.

- sobald für die Klassen 8, 9 und WK wieder Präsenzunterricht stattfindet, gilt auch für diese die Verpflichtung zur Teilnahme an den Selbsttests.

 

Alle SchülerInnen bekommen einen Elternbrief über die bekannten Wege durch die Klassenlehrerinnen. Dort sind weitere Details erklärt.

Die oben erwähnten Maßnahmen sind zunächst befristet bis zum 16.04.2021. Wie es weiter geht, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

 

Wir hoffen auf Ihre Mitwirkung und weiterhin Geduld bei der Umsetzung der Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des gefährlichen Covid-10-Virus.

 

gez. die Schulleitung

Di

09

Mär

2021

Schulstart ab Montag, dem 15.03.2021

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte und SchülerInnen,

das Schulministerium hat am 10.03. beschlossen, dass ab dem 15.03.2021 wieder alle Schülerinnen und Schüler zur Schule gehen sollen.
Angesichts der nach wie vor großen Bedrohung durch Covid-19 organisiert jede Schule den Präsenzunterricht, wie es die Klassenstärke und die räumliche Situation der Schule zulässt.

An der Hauptschule Eichen werden ab dem 15.03. wieder alle SchülerInnen in die Schule kommen. Die Klassenlehrerinnen übermitteln die jeweiligen Stundenpläne. Darin enthalten sind auch noch einige wenige Stunden des Lernens in Distanz. Die meisten Stunden werden jedoch im Präsenzunterricht stattfinden.

Nähere Informationen übermitteln die Klassenlehrerinnen. Gerne können auch Beratungstermine über das Sekretariat vereinbart werden.

gez. die Schulleitung

So

21

Feb

2021

Wiederbeginn des Unterrichts für die Abschlussklassen und die Willkommensklasse ab dem 22.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen und der Willkommensklasse,

wir freuen uns auf eure Rückkehr in die Schule.

Alle betroffenen Schülerinnen und Schüler haben ihre Stundenpläne von den Klassenlehrerinnen mitgeteilt bekommen.

Zusätzlich bleibt das bisherige Unterstützungsangebot für die speziell eingeladenen Schülerinnen und Schüler der 8er und 9er Klassen bestehen.

Das Betreten der Schule ist dabei ausschließlich mit sog. medizinischer Maske oder FFP2-Maske gestattet. Eine zusätzliche Ersatzmaske muss jede/r dabei haben.

Darüber hinaus gelten die bisher bekannten Regeln des Abstandhaltens, der Hygiene, des Maske-Tragens und des Lüftens, um uns weitgehend vor der immer noch herrschenden Infektionsgefahr zu schützen.

Freundliche Grüße

die Schulleitung

Di

02

Feb

2021

Unterstützungsangebot für den Distanzunterricht

Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler,

nach einigen Wochen des Distanzunterrichtes haben wir festgestellt, dass es einigen schwer fällt, regelmäßig am Unterricht teilzunehmen oder ihre Arbeitsergebnisse zeitgerecht an die Lehrerinnen und Lehrer zurückzuschicken.

Deshalb hat das Schulministerium ein zusätzliches Unterstützungsangebot ermöglicht.

Für uns heißt das: Ab dem 03.02.2021 haben wir einige Schülerinnen und Schüler aufgefordert, jeden Morgen zur ersten Stunde in die Schule zu kommen, und dort unter Aufsicht am Distanzunterricht teilzunehmen. (Falls die Schule ein Tablet ausgeliehen hat, muss dieses in einer geschützten Tasche mitgebracht werden.)

Wenn das tägliche Arbeiten in der Schule zu Ende ist, wird der Rest des Schultages wieder von zuhause aus besucht.

Bei Nachfragen melden Sie sich, liebe Eltern, bitte vormittags in der Schule.

gez. Daub (Schulleiter)

PS: Dieses Angebot gilt nur für die speziell angesprochenen SchülerInnen. Alle übrigen bleiben wie bisher zuhause und nehmen von dort am Unterricht teil.

Di

02

Feb

2021

Kreativangebote für zuhause

Liebe Schülerinnen und Schüler,

der Distanzunterricht läuft nun schon eine ganze Weile. Die allermeisten sind regelmäßig und entsprechend ihres täglichen Stundenplanes dabei. Auch das Zurücksenden der eigenen Arbeitsergebnisse schaffen die allermeisten recht gut. Das zeigt uns, dass man auch auf diese Weise weiter lernen kann.

 

Die Zeit zuhause im derzeitigen Lockdown bringt aber vielleicht auch etwas Langeweile mit sich.

Frau Fuhrmann (AG-Leiterin) und Herr Neuser (Sozialarbeiter) haben für diejenigen, die in der Freizeit mal ein Kreativ-Bastelangebot ausprobieren möchten, ein Video gedreht.

(Wozu das Ganze? Diese Bastelarbeit kann dir helfen, die zahlreichen Notizblätter oder Vorschreibblätter zu entsorgen. Einfach zusammenknüllen und in den Basketballkorb werfen...)

Versucht doch mal, der Anleitung zu folgen und ein nettes, kleines Werk herzustellen.

Wir in der Schulleitung würden uns freuen, wenn ihr uns dies per Foto mal zurückschicken würdet. (Dazu könnt ihr Logineo-LMS verwenden oder  unsere Schulmail-Adresse).

Als Anreiz: Die ersten 6 EinsenderInnen erhalten einen süßen Snack, wenn wir uns wieder zum Unterricht in der Schule sehen.

Viel Spaß und bleibt gesund

gez. Daub (Schulleiter)

 

PS: In der nächsten Woche gibt es eine Fortsetzung....

mehr lesen

Sa

10

Apr

2021

Schulstart am 12.04.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag, dem 12.04. beginnt die Schule wieder. Aufgrund der immer noch aktuellen Bedrohung durch Corona haben das Schulminsiterium und der Kreis Siegen-Wittgenstein Einschränkungen gemacht. Für unsere Schule bedeutet das:

- Für die Klassen 10 findet Unterricht in Präsenz statt. Am Montag um 7.45 beginnen wir mit Corona-Selbsttests. Die Teilnahme an den Selbsttests (montags und donnerstags) ist für alle verpflichtend. Schüler ohne negativen Selbsttest dürfen die Schule nicht betreten.

- Für die Klassen 8 und 9 findet Distanzunterricht statt. Zu den ganz normalen Stundenplan-Zeiten werden die Angebote über LOGINEO-LMS eingestellt und von den FachlehrerInnen begleitet. Es herrscht Teilnahmepflicht.

- Die Willkommensklasse erhält Fördermaterialien für die Arbeit zuhause.

- Eltern sollten die Arbeitsergebnisse ihrer Kinder regelmäßig sichten, um einen Überblick über den Lernfortschritt der Kinder zu erhalten.

- sobald für die Klassen 8, 9 und WK wieder Präsenzunterricht stattfindet, gilt auch für diese die Verpflichtung zur Teilnahme an den Selbsttests.

 

Alle SchülerInnen bekommen einen Elternbrief über die bekannten Wege durch die Klassenlehrerinnen. Dort sind weitere Details erklärt.

Die oben erwähnten Maßnahmen sind zunächst befristet bis zum 16.04.2021. Wie es weiter geht, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

 

Wir hoffen auf Ihre Mitwirkung und weiterhin Geduld bei der Umsetzung der Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des gefährlichen Covid-10-Virus.

 

gez. die Schulleitung

Di

09

Mär

2021

Schulstart ab Montag, dem 15.03.2021

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte und SchülerInnen,

das Schulministerium hat am 10.03. beschlossen, dass ab dem 15.03.2021 wieder alle Schülerinnen und Schüler zur Schule gehen sollen.
Angesichts der nach wie vor großen Bedrohung durch Covid-19 organisiert jede Schule den Präsenzunterricht, wie es die Klassenstärke und die räumliche Situation der Schule zulässt.

An der Hauptschule Eichen werden ab dem 15.03. wieder alle SchülerInnen in die Schule kommen. Die Klassenlehrerinnen übermitteln die jeweiligen Stundenpläne. Darin enthalten sind auch noch einige wenige Stunden des Lernens in Distanz. Die meisten Stunden werden jedoch im Präsenzunterricht stattfinden.

Nähere Informationen übermitteln die Klassenlehrerinnen. Gerne können auch Beratungstermine über das Sekretariat vereinbart werden.

gez. die Schulleitung

So

21

Feb

2021

Wiederbeginn des Unterrichts für die Abschlussklassen und die Willkommensklasse ab dem 22.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen und der Willkommensklasse,

wir freuen uns auf eure Rückkehr in die Schule.

Alle betroffenen Schülerinnen und Schüler haben ihre Stundenpläne von den Klassenlehrerinnen mitgeteilt bekommen.

Zusätzlich bleibt das bisherige Unterstützungsangebot für die speziell eingeladenen Schülerinnen und Schüler der 8er und 9er Klassen bestehen.

Das Betreten der Schule ist dabei ausschließlich mit sog. medizinischer Maske oder FFP2-Maske gestattet. Eine zusätzliche Ersatzmaske muss jede/r dabei haben.

Darüber hinaus gelten die bisher bekannten Regeln des Abstandhaltens, der Hygiene, des Maske-Tragens und des Lüftens, um uns weitgehend vor der immer noch herrschenden Infektionsgefahr zu schützen.

Freundliche Grüße

die Schulleitung

Di

02

Feb

2021

Unterstützungsangebot für den Distanzunterricht

Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler,

nach einigen Wochen des Distanzunterrichtes haben wir festgestellt, dass es einigen schwer fällt, regelmäßig am Unterricht teilzunehmen oder ihre Arbeitsergebnisse zeitgerecht an die Lehrerinnen und Lehrer zurückzuschicken.

Deshalb hat das Schulministerium ein zusätzliches Unterstützungsangebot ermöglicht.

Für uns heißt das: Ab dem 03.02.2021 haben wir einige Schülerinnen und Schüler aufgefordert, jeden Morgen zur ersten Stunde in die Schule zu kommen, und dort unter Aufsicht am Distanzunterricht teilzunehmen. (Falls die Schule ein Tablet ausgeliehen hat, muss dieses in einer geschützten Tasche mitgebracht werden.)

Wenn das tägliche Arbeiten in der Schule zu Ende ist, wird der Rest des Schultages wieder von zuhause aus besucht.

Bei Nachfragen melden Sie sich, liebe Eltern, bitte vormittags in der Schule.

gez. Daub (Schulleiter)

PS: Dieses Angebot gilt nur für die speziell angesprochenen SchülerInnen. Alle übrigen bleiben wie bisher zuhause und nehmen von dort am Unterricht teil.

Di

02

Feb

2021

Kreativangebote für zuhause

Liebe Schülerinnen und Schüler,

der Distanzunterricht läuft nun schon eine ganze Weile. Die allermeisten sind regelmäßig und entsprechend ihres täglichen Stundenplanes dabei. Auch das Zurücksenden der eigenen Arbeitsergebnisse schaffen die allermeisten recht gut. Das zeigt uns, dass man auch auf diese Weise weiter lernen kann.

 

Die Zeit zuhause im derzeitigen Lockdown bringt aber vielleicht auch etwas Langeweile mit sich.

Frau Fuhrmann (AG-Leiterin) und Herr Neuser (Sozialarbeiter) haben für diejenigen, die in der Freizeit mal ein Kreativ-Bastelangebot ausprobieren möchten, ein Video gedreht.

(Wozu das Ganze? Diese Bastelarbeit kann dir helfen, die zahlreichen Notizblätter oder Vorschreibblätter zu entsorgen. Einfach zusammenknüllen und in den Basketballkorb werfen...)

Versucht doch mal, der Anleitung zu folgen und ein nettes, kleines Werk herzustellen.

Wir in der Schulleitung würden uns freuen, wenn ihr uns dies per Foto mal zurückschicken würdet. (Dazu könnt ihr Logineo-LMS verwenden oder  unsere Schulmail-Adresse).

Als Anreiz: Die ersten 6 EinsenderInnen erhalten einen süßen Snack, wenn wir uns wieder zum Unterricht in der Schule sehen.

Viel Spaß und bleibt gesund

gez. Daub (Schulleiter)

 

PS: In der nächsten Woche gibt es eine Fortsetzung....

mehr lesen

Nachrichten aus unserer Schulgemeinschaft