Was machen eigentlich StuBos?

Die Aufgaben von Hr. Dommes, Hr. Lutz und Fr. Stein

Bei den für die Berufsorientierung zuständigen Lehrern Herr Dommes, Herr Lutz und Frau Stein können sich die Schülerinnen und Schüler bezüglich ihrer beruflichen Vorstellungen informieren und beraten lassen.

Für die Beratung wurde ein spezielles Berufsorientierungsbüro eingerichtet, in dem mehrere Computer für Recherchezwecke und zum Verfassen von Bewerbungen zur Verfügung stehen. Zudem sind reichlich Vorlagen zum Verfassen von Bewerbungen vorrätig. Das Büro ist zu verschieden Zeiten an unterschiedlichen Tagen besetzt, was die Schülerinnen und Schüler dem an der Tür aushängenden Plan entnehmen können.

 

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich im Einzelgespräch mit der beratenden Lehrkraft Gedanken über ihre beruflichen Perspektiven zu machen und Berufswünsche zu formulieren. Des Weiteren wird den Schülerinnen und Schülern Hilfestellung beim Suchen von Praktikums- und Ausbildungsplätzen und beim Verfassen der Bewerbungen geboten.

 

Viele Schülerinnen und Schüler äußern Bedenken hinsichtlich der ersten Kontaktaufnahme mit einem Betrieb. Auch hierfür bieten die beratenden Lehrkräfte Hilfestellung an, indem sie beispielsweise einen Telefonanruf bei einer Firma simulieren und mit den Schülerinnen und Schülern durchsprechen, wie sie ihr Anliegen formulieren können.